Zum Jahresendspurt: Fortbildung für Grundschullehrkräfte

Am 7. Dezember findet die Veranstaltung “Ziegen, Rinder & Co – Lebendige Begegnungen mit Nutztieren auf dem Hasenberghof statt.

Im Vordergrund der Fortbildung für Grundschullehrkräfte steht das Wissen zu Nutztieren und Tierethik im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung. Daran anknüpfend werden vielfältige Methoden für die Arbeit mit den SchülerInnen erprobt. Die Fortbildung zeigt Wege der Tierbegegnung auf und bietet Einblicke in neue Unterrichtskonzepte zur Umsetzung von Tierschutz und Tierethik in der Schule.

Die Fortbildung findet auf dem Hasenberghof in Dahlem Kronenburg statt, wo die Seminarteilnehmenden den außerschulischen Lernort kennenlernen können.

Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos.

Die Veranstaltung ist Teil des Engagements für Tierschutz und Tierethik der Dr. Axe-Stiftung in Kooperation mit Innowego – Forum Bildung & Nachhaltigkeit.