SAVE-THE-DATE: WIE WEITER MIT DER FRÜHEN BNE?

Fachveranstaltung am 14. Oktober 2022 in Berlin: Klimakrise, Artensterben, Krieg in der Ukraine und die fortdauernde Pandemie machen auch vor den Toren der Kitas nicht Halt. Das wissen wir Akteur*innen, Fort- und Weiterbildner*innen in der frühen Bildung für nachhaltige Entwicklung nur allzu genau.

Was bedeuten diese Herausforderungen für unsere Unterstützungsleistungen? Welche Themen bewegen uns schon länger? Welche Trends gilt es zu beachten? Wie könnten Standards für gute Fortbildungen zur frühen BNE ausgestaltet werden? Welche guten Beispiele gibt es? Wie und was können wir voneinander lernen?

Dies sind einige der Fragen, die wir, das BNE-Projekt der Stiftung Haus der kleinen Forscher in Kooperation mit dem Forum Frühkindliche Bildung im Rahmen der Nationalen Plattform, mit Ihnen/euch bei einer

Fachveranstaltung am 14. Oktober 2022 in Berlin diskutieren möchten.

Verschiedene Expert*innen werden ihre Erfahrungen in Projekten und Programmen einbringen. Dazu gehören neben Fort- und Weiterbildner*innen, Multiplikator*innen, Fachberatungen, Vertreter*innen vernetzender Institutionen, Wissenschaftler*innen sowie Kita-Träger und -leitungen.

Bitte merken Sie sich den Termin vor und reservieren Sie sich einen Platz durch eine kurze Antwort an lisa.gerloff@haus-der-kleinen-forscher.de

Eine ausführliche Einladung mit weiteren Informationen zum Rahmen und zur Anmeldung versenden wir im August.

Ute Krümmel, Stiftung Haus der kleinen Forscher

Susanne Schubert, Forum Frühkindliche Bildung, Innowego